Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 15 Dezember 2015 04:41

Führer der Muslimbewegung in Nigeria festgenommen

Führer der Islamischen Bewegung Nigerias, Scheich Ibrahim Yaqub El Zakzaki Führer der Islamischen Bewegung Nigerias, Scheich Ibrahim Yaqub El Zakzaki
Zaria (IRIB/Press TV) - Wie die Islamische Bewegung Nigerias berichtete haben  nigerianische Armeekräfte  am Montagmorgen den Führer der Islamischen Bewegung Nigerias, Scheich Ibrahim Yaqub El Zakzaki, in seiner Wohnung in der Stadt Zaria festgenommen.

 

Dieser Bewegung zufolge sind zudem zwei Söhne des Führers der Bewegung bei den Angriffen der Armee am Sonntag getötet worden.

Am Sonntag haben nigerianische Militärs auf eine Versammlung schiitischer Muslime sowie das Haus von Scheich El Zakzaky geschossen. Der Führer der schiitischen Muslime in Nigeria wollte vor der Versammlung eine Rede halten.

Bislang ist noch keine genau Zahl der Toten beim Angriff der Armee auf die Schiiten veröffentlicht worden, aber aus Berichten geht hervor, dass über 100 Menschen ums Leben gekommen sind.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren