Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 07 März 2015 14:12

Weiterer Muslim in den USA erschossen

Weiterer Muslim in den USA erschossen
Dallas (Press TV) – Ein weiterer Muslim wurden in den USA durch Schüsse getötet.

 

Der vor rund einem Monat vor dem IS aus dem Irak geflüchtete Muslim Ahmed al-Jumail, 36 Jahre, wurde während er mit seiner Hidschab tragenden Frau und seiner Familie im Schnee Bilder machte, im texanischen Dallas erschossen. Die Polizeisprecherin Monica Cordova sagte, dass al-Jumaili seinen schweren Verletzungen auf dem Weg ins Krankenhaus erlegen sei. Wie Polizeiverantwortliche mitteilten werde geprüft, ob rassistische Hintergründe bei dieser Tat vorliegen.

Eine Gruppe Bewaffneter hat auf den irakischen Muslim geschossen, dadurch wurden auch in der Nähe geparkte Autos beschädigt.

Im Februar schon hatte ein Amerikaner 3 junge Muslime in North-Carolina erschossen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren