Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 26 Dezember 2014 05:52

Internationale Konferenz zur Islamischen Einheit in Teheran

Internationale Konferenz zur Islamischen Einheit in Teheran
Teheran (Iran Daily) - Unter dem Titel "Islamische Einheit aus der Sicht von Koran und Hadithen" findet am 2. Januar in Teheran eine internationale Konferenz statt.

Sie ist Teil des 5. internationalen Koran-Wettbewerbs für muslimische Studenten und findet in den Räumlichkeiten des Milad-Turms statt, der mit 435 Metern das höchste Gebäude des Landes und der sechsthöchste Fernsehturm der Welt ist. 

Neben iranischen Gelehrten wie Ayatollah Mohsen Araki, dem  Generalsekretär des Weltverbandes für die Annäherung der Islamischen Rechts- und Denkschulen mit Sitz in Teheran, nehmen auch ausländische Gäste wie der französische Gelehrte und Koran-Übersetzer  Yahya (Christian) Bonnaud an der Veranstaltung teil.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren