Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 18 September 2010 06:16

Amerikanischer Koranverbrenner ist untergetaucht

Amerikanischer Koranverbrenner ist untergetaucht
New York (ABNA) - Der Mann, der am Jahrestag der Anschläge vom 11.September vor der Baustelle der geplanten Moschee am Ground Zero Seiten des Koran zerrissen und sie angezündet hatte, ist nach Veröffentlichung der Bilder in den Medien aus Furcht vor dem Zorn der Muslime untergetaucht.

Nachbarn zufolge habe er sich nach scharfen Protesten der Muslime gegen dieses Vorgehen zusammen mit seiner Ehefrau und zwei Kindern an einen unbekannten Ort begeben. Sogar Verwandten und Freunde haben keine Nachricht von ihm.

Auch verlor der Mann kurz nach seiner Respektlosigkeit gegenüber der Heiligen Schrift der Muslime seinen Job.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren