Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 05 August 2007 09:50

Laridschani: Sanktionen führen nur zu mehr Feindlichkeit

Der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrats Irans, Ali Laridschani, hat den Westen gewarnt, jegliche weitere Sanktionen gegen Iran zu beschließen.
Sanktionen führen zu mehr Feindseligkeit zwischen beiden Seiten, sagte Laridschani in einem Interview des Nachrichtenmagazins FOCUS. Wenn der Weltsicherheitsrat einen irrationalen Beschluss gegen uns fasst, werden wir mit Sicherheit darauf reagieren. Laridschani betonte, dass sein Land bei der friedlichen Atomtechnologie nicht rückwärts gehen könne. Iran besitze das Know-How zur Uran-Anreicherung für friedliche Ziele und die iranischen Funktionsträger werden dem Volk keinesfalls seine Atomrechte vorenthalten. "Es mag ja sein, dass das dem Westen nicht gefällt, aber so ist es nun einmal, sagte Laridschani.
Nach der jüngsten von der Nachrichtenagentur Fars im Auftrag gegebenen Umfrage sind 77,7% der Iraner gegen die Aussetzung der Uran-Anreicherung und fordern deren Fortsetzung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren