Diese Seite drucken
Sonntag, 17 Januar 2016 11:13

Weltweite Reaktionen auf Aufhebung der Sanktionen gegen Iran

Weltweite Reaktionen auf Aufhebung der Sanktionen gegen Iran
London/Washington/Paris (Press TV)- Zahlreiche Staatsführer und Politiker weltweit haben auf die Aufhebung der Sanktionen und Umsetzung des Atomabkommens in Iran reagiert.

Nach dem IAEA-Bericht und der Aufhebung der Sanktionen erklärte US-Außenminister Kerry : Heute haben wir den Moment erreicht, an dem Iran seine Verpflichtungen auf dem Papier in Taten umgesetzt hat.

UN-Generaldirektor Ban Ki Moon lobte die Umsetzung des Atomabkommens. IAEA-Generaldirektor Yukio Amano teilte in einer Erklärung mit: Die Beziehungen zwischen Iran und der IAEA sind in eine neue Phase getreten. Für die internationale Gemeinschaft ist heute ein wichtiger Teil. Der britische Außenminister Philip Hammond sagte: Jahrelange Diplomatie und Geduld sowie intensive technische Arbeit haben heute gefruchtet.

Der Außenminister Frankreichs, Laurent Fabios, begrüßte diesen Schritt und nannte ihn einen wichtigen Schritt in Richtung Frieden und Sicherheit.

Bundesaußenminister Steinmeier begrüßte ebenfalls dieses Abkommen und nannte es einen historischen Sieg der Diplomatie. Er kann auch in Zukunft zur Lösung weiterer Krisen und Kriege in der Region, besonders des syrischen Bürgerkrieges, beitragen.

Das Weiße Haus teilte mit, US-Präsident Obama hat die Dokumente zur Aufhebung der Sanktionen gegen Iran unterzeichnet.

 

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren