Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 02 Dezember 2015 15:01

Irans Atomprogramm: Amano legt heute Abend IAEA-Gouverneursrat Bericht vor

Irans Atomprogramm: Amano legt heute Abend IAEA-Gouverneursrat Bericht vor
Wien (IRIB)- Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) , Yukiya Amano, wird heute Abend dem Gouverneursrat seinen abschließenden Bericht über das iranische Programm vorlegen.
Die IAEA hatte die Aufgabe, insbesondere klären, ob es im Atomprogramm des Iran eine mögliche militärische Dimension (PMD= possible military dimension) gab oder noch gibt. Die IAEA wäre auch zuständig für Kontrollen im Zusammenhang mit der Umsetzung eines etwaigen Atomabkommens zwischen dem Iran und den 5+1 (UN-Vetomächte plus Deutschland) . Nach Angaben des ständigen iranischen Vertreters bei der IAEA, Reza Najafi, obliegt es dann dem Gouverneursrat, zu entscheiden, ob dieser Teil des „Gemeinsamen Handlungsplans“ vom 14. Juli abgeschlossen werden kann, oder nicht. Fällt der Bericht positiv aus und hält sich der Iran an seine vertraglichen Verpflichtungen, so müssen Anfang 2016 die westlichen Wirtschaftssanktionen gegen die Islamische Republik aufgehoben werden. Letzte Woche hatte Amano in einer Vorabstellungnahme erklärt, er könne keine definitiven Angaben über PMD machen. Es bleibt also abzuwarten, wie der Bericht von Amano und die entscheidungen des IAEA-Gouverneursrats ausfallen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren