Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 20 Oktober 2015 06:01

EU: Nächste Sitzung der G 5+1 und Irans findet vor Umsetzung des Atomabkommens statt

EU: Nächste Sitzung der G 5+1 und Irans findet vor Umsetzung des Atomabkommens statt
Brüssel (Fars News) – Die Europäische Union hat am Montag in einer Erklärung bekannt gegeben, dass die nächste Sitzung der gemeinsamen Kommission der G 5+1 und Irans vor der Umsetzung des Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplans stattfinden soll.

Die erste Sitzung dieser Kommission ging am Montag im Wiener Hotel Coburg zu Ende. Daran nahmen die iranischen Vizeaußenminister Araghchi und Takht-Rawantschi sowie Helga Schmid, Stellvertreterin der EU-Außenbeauftragten und Vertreter der G 5+1 teil.

In der Erklärung der EU heißt es, dass die gemeinsame Kommission die bisher unternommenen Maßnahmen der Mitgliedsstaaten hinsichtlich der Atomfragen sowie der Sanktionen, die für die Umsetzung des Atomabkommens erforderlich sind, bewertet habe. Auch das Projekt für den Umbau des Reaktors in Arak sei dabei untersucht worden. Laut der EU-Erklärung bekräftigten alle Seiten ihre anhaltende Verpflichtung zur sofortigen Umsetzung des Atomabkommens.  Die gemeinsame Kommission beaufsichtigt alle Entwicklungen bezüglich der Durchführung des Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplans und tagt alle drei Monaten auf Ebene politischer Dirketoren. Die Sitzungen könnten auf Anforderungen der Mitgliedsstaaten vorgezogen werden.   

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren