Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 03 Oktober 2015 09:31

2.Treffen von Zarif und Kerry in New York

Irans Aussenminister Mohammad Javad Zarif mit US-Aussenminister John Kerry Irans Aussenminister Mohammad Javad Zarif mit US-Aussenminister John Kerry
New York (IRNA) - Laut dem US-amerikanischen Außenministerium haben sich US-Außenminister John Kerry und Außenminister Mohammad Javad Zarif, am Freitag zum zweiten Mal innerhalb der letzten zwei Wochen am Rande der 70. UN-Vollversammlung getroffen und über die Umsetzung der Atomvereinbarung gesprochen.

Der Sprecher des US-Außenamtes, John Kirby, gab am Freitag in einer Erklärung bekannt: Zarif und Kerry nutzten die Gelegenheit und haben sich vor der Abreise aus New York zum zweiten Mal getroffen, um ihre Gespräche über die Umsetzung des gemeinsamen umfassenden Aktionsplans fortzusetzen.
Die Außenminister Irans und der USA haben sich zum ersten Mal am 26. September 2015 (4. Mehr 1394) am Rande der UN-Generalversammlung getroffen. Reuters unter Berufung auf iranische Quellen zufolge haben beide über die Syrienkrise sowie russische Luftangriffe auf syrische Oppositionelle ihre Meinungen ausgetauscht.
Iran und die G5+1 erzielten am 14. Juli 2015 ein Atomabkommen. Am 15. Oktober 2015 (23. Mehr 1394) soll dieses Atomabkommen endgültig verabschiedet werden. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren