Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 15 September 2015 04:55

Deutscher Politikberater: Atomeinigung zeigt hohe Diplomatie Irans

Volker Perthes Volker Perthes
Berlin (IRNA) – Volker Perthes, der Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik, und Berater der Bundesregierung im Bereich Mittlerer und Naher Osten, hat die Verhandlungen Irans mit der G5+1 und die Unterzeichnung der Atomeinigung als ein Zeichen der 'hohen Diplomatie Irans' gelobt.

 

Dr. Perthes sagte am Montag in einer Konferenz über die wirtschaftlichen Perspektiven nach der Aufhebung der Iran-Sanktionen in Berlin, dass Iran mit den Atomverhandlungen und der Unterzeichnung der Atomeinigung seine diplomatischen Fähigkeiten hervorgehoben habe. Er stellte die Frage, ob die anderen Länder in der Region fähig seien, 12 Jahre lang mit den wichtigsten internationalen Mächten zu verhandeln und ein vergleichsweise gutes Abkommen zu unterzeichnen? Volker Perthes fügte hinzu, dass die Unterzeichnung des gemeinsamen Aktionsplanes durch Iran und die G5+1 in Wien der Beginn des Endes einer 12-jährigen Sackgasse sei.

Iran und die G5+1 haben am 14. Juli 2015 in Wien einen gemeinsamen Aktionsplan zum iranischen Atomprogramm unterzeichnet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren