Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 05 August 2015 05:53

Entwurf zur Ablehnung des Atomdeals dem US-Repräsentantenhaus vorgelegt

Ed Royce Ed Royce
Washington (IRNA) – Ed Royce, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des US-Repräsentantenhauses, hat am Dienstag diesem Haus einen Entwurf zur Ablehnung des Atomdeals zwischen dem Iran und der G5+1 vorgelegt.
Dieser Akt zeigt, dass der von den Republikanern dominierte US-Kongress alle seine Kräfte zur Ablehnung des Atomdeals einsetzt. Laut Reuters hat der Kongress gemäß dem "Überarbeitungsgesetz des iranischen Atomdeals", welches  der US-Präsident, Barack Obama, im Mai unterzeichnet hat, bis zum 17. September Zeit, um das Abkommen  zu billigen oder abzulehnen.

Zuvor wurde erwartet, dass der Kongress eine unverbindliche Resolution zur Billigung des Abkommens zur Abstimmung bringt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren