Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 22 Juli 2015 05:15

Laut Kerry verhilft das Abkommen Iran zu seiner ehemaligen guten Position

 Laut Kerry verhilft das  Abkommen Iran zu seiner ehemaligen guten Position
  Washington (Iran) – US-Außenminister John Kerry sagte, die Vereinbarung in Wien sei zur Lösung der iranischen Atomfrage getroffen worden und im Gefolge dieser Vereinbarung könne der Iran wieder  zu seiner ehemaligen  guten  internationalen Position zurückgelangen. 

John Kerry machte  am gestrigen Dienstag im Gespräch mit der Voice of America die Lösung der iranischen Atomfrage  von der Umsetzung dieser Vereinbarung innerhalb des vorgesehenen Zeitraumes abhängig. Er erklärte, die iranische Bevölkerung habe auf den Abschluss der Verhandlungen positiv reagiert und fuhr fort: „Angesichts der Verabschiedung dieses Nuklearabkommens und seiner Durchführung werden die Sanktionen aufgehoben, was zu einem Aufschwung der Investitionen  und der internationalen Handels- und Geschäftsbeziehungen im Iran führen wird.“

Außenminister Kerry kündigte an, dass die US-Sanktionen  im Finanz- und Bankwesen und für die Einfuhr von iranischen Waren und Nahrungsmitteln in die USA, darunter Teppiche und Pistazien aufgehoben werden. 

Er hoffte, dass der US-Kongress sowie das iranische Parlament und der parlamentarische Ausschuss für die Nationale Sicherheit Irans das Abkommen billigen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren