Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Teheran (ISNA/IRIB) - Der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrates Irans sagte, dass gemeinsame Schritte für die Wiederherstellung und Stärkung des Vertrauens der Beginn für neue Beziehungen auf der Basis von …
Teheran (IRIB) Irans Außenminister Mohammad Javad Zarif hat die positive Rolle Omans in den regionalen Entwicklungen gelobt und hervorgehofen, die bedachte Politik Omans hat zur derzeitigen Rolle dieses Landes in …
Sari (IRIB/ISNA) - Der iranische Verteidigungsminister sagte, dass die iranische Raketenmacht Frieden, Stabilität und Sicherheit in der Region diene.
Teheran (IRNA) –  Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem bulgarischen Außenminister Daniel Mitov in Teheran äußerte Irans Außenminister Mohammad Dschawad Zarif die Hoffnung, dass die Sanktionen gegen den Iran in den …
Sonntag, 20 Dezember 2015 16:37

Rafsandschani kritisiert westliche Länder

Teheran (IRIB) – Laut Ayatollah Akbar Haschemi Rafsandschani, dem Vorsitzenden des Interessenrates  der Islamischen Republik Iran, behaupten westliche Länder, sie würden gegen Terroristen kämpfen, obwohl  sie diese politisch und finanziell unterstützen.
Teheran (IRNA) - Iran hat den israelischen Terroranschlag auf Samir al-Kantar (Kuntar), einen hohen Funktionär der libanesischen Hisbollah, verurteilt.
Teheran (IRIB) - Parlamentsabgeordnete in Iran haben eine angemessene Gegenmaßnahme der iranischen Regierung gegen das neueste Gesetz aus dem US-Kongress zur Einschränkungen der Reisemöglichkeiten nach Iran gefordert.
Sonntag, 20 Dezember 2015 11:25

Vierte regionale ESCAP-Konferenz in Teheran

Teheran (IRIB) - 15 Länder der Region nehmen an der vierten regionalen Konferenz ESCAP in Teheran statt.
Teheran (IRIB) - Laut Außenminister Zarif widerspricht das Gesetz zur Einschränkung von Reisen das gemeinsame Aktionsprogramm.
Teheran (IRNA) - Laut Kommandeur der iranischen Marine werden Iran und Oman bis zum Wochenende ein gemeinsames Rettungsmanöver zur See im Osten der Straße von Hormoz veranstalten.
Teheran (IRIB) - Der Parlamentspräsident der Islamischen Republik Iran, Ali Laridschani, und Präsident des französischen Senats Gérard Larcher haben die Stellungen beider Länder bezüglich bilateraler Beziehungen und wichtiger internationalen Themen erörtert.
Teheran (IRNA)- Wie der Leiter der iranischen Atomenergieorganisation Ali Akbar Salehi mitgeteilt hat, werden in den nächsten Tagen 9 Tonnen angereichertes Uran nach Russland exportiert.
Teheran (IRIB) – Iran ist darum bestrebt, den Prozess der nationalen Einheit und Versöhnung durch politische und friedliche Wege in Syrien zu beschleunigen, sagt Außenminister Zarif.
Teheran (IRIB) – Laut einem Verständigungsschreiben, das zwischen Iran, China und den USA unterzeichnet worden ist, werden von rund 20,000 Zentrifugen in iranischen Atomanlagen 6000 verbleiben.  
Teheran (IRIB) – Der Sprecher des Außenausschusses der schottischen Nationalpartei und Mitglied des britischen Unterhauses, Alex Salmond, ist am Freitag, an der Spitze einer Parlamentsdelegation zum Ausbau der Beziehungen zwischen  …
Teheran (PressTV/APA/dpa)  Hassan Khomeini, der Enkel des Begründers der Islamischen Republik Iran, Imam Ruhollah Khomeini, hat sich gestern im iranischen Innenministerium für die Wahl zum Expertenrat registriert.
Freitag, 18 Dezember 2015 16:59

Ansprachen zum Freitagsgebet in Teheran

Teheran (IRIB) - Der Freitagsimam in Teheran hat betont, der Abschluss der Untersuchungen über sogenannte militärische Dimensionen des iranischen Atomprogramms bei der IAEA ist den Anweisungen des geehrten Staatsoberhauptes und …
Teheran (Iran Daily/Reuters) - Irans Außenminister Mohammad Javad Zarif ist heute am Nachmittag zur Teilnahme an der nächsten Runde der Syrien-Gespräche nach New York aufgebrochen.
Teheran (IRIB) – Iranische Parlamentsabgeordnete haben heute in einer Erklärung die Tötung von nigerianischen Schiiten verurteilt.
Dienstag, 15 Dezember 2015 16:25

Iran: 896 Fälle von Influenza-A-Virus H1N1

Teheran (IRIB) – Offiziellen Angaben zufolge sind in Iran bisher 896 Menschen durch das Influenza-A-Virus H1N1 erkrankt.