Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Bagdad (IRIB) Das zentrale Strafgericht Iraks hat die Gerichtsverhandlungen gegen 36 Angeklagte wegen Verbrechens im Luftstützpunkt Spiker in der irakischen Provinz Salahudddin im Norden Iraks aufgenommen.
Freigegeben in Nahost
Kobane(apa/IRIB)- Die Allianz kurdischer und arabischer Gruppen hat nach eigenen Angaben den strategisch bedeutenden Tischrin-Staudamm in Nordsyrien eingenommen. Die Überquerung des Euphrat, die von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) besetzt gewesen war, wurde am Samstag von Einheiten der Demokratischen Kräfte Syriens (DFS) erobert.
Freigegeben in Nahost
Sonntag, 27 Dezember 2015 06:49

Irakische Armee schreitet in Ramadi vor

Al-Ramadi (Tasnim) - Irakische Sicherheitskräfte haben am Samstag den Al-Ramadi-Staudamm und umliegende Regionen vom IS befreit.
Freigegeben in Nahost
Teheran (IRNA)- Laut der Polizei in der irakischen Provinz Ninewe haben die IS-Terroristen seit Beginn der Besatzung von Mosul am 10. Juni 2014 bisher 837 Frauen hingerichtet.
Freigegeben in Nahost
Samstag, 26 Dezember 2015 15:27

Al-Abadi: Keine iranischen Militärs im Irak

Bagdad (IRIB)- Der irakische Premierminister hat die Präsenz von iranischen Militärs in seinem Land zurückgewiesen.
Freigegeben in Nahost
Falludscha (Mehrnews/Al-Sumumaria News) – 54 Terroristen sind nach Angaben eines zuständigen Befehlshabers der irakischen Armee während Militäroperationen im Süden von Falludscha getötet worden.
Freigegeben in Nahost
Bagdad(euronews/IRIB)- Irakische Sicherheitskräfte haben nach eigenen Angaben die IS-Hochburg al-Ramadi im Westen des Landes größtenteils unter Kontrolle gebracht.
Freigegeben in Nahost
Bagdad (al-Alam)- Die irakischen Sicherheitskräfte haben bei Operationen 40 Kämpfer der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) in  Bagdad und in der Provinz Diyala festgenommen.
Freigegeben in Nahost
Bagdad (IRIB) - Die irakische Regierung hat am Donnerstag die Ankunft einer neuen Gruppe von US-Soldaten im Irak bestätigt.
Freigegeben in Nahost
Donnerstag, 24 Dezember 2015 16:20

Über 11000 Iraker im laufenden Jahr getötet

Bagdad (IRIB/(Fars News) Mindestens 11118 Menschen sind nach Angaben der Vereinten Nationen bei den Terroranschlägen im Irak im Jahr 2015 getötet und 18419 weitere verletzt worden.
Freigegeben in Nahost