Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 08 März 2016 14:46

Ukraine-Botschafter in Teheran: Es gibt keine Hindernisse für Ausbau der Kooperationen

Ukraine-Botschafter in Teheran: Es gibt keine Hindernisse für Ausbau der Kooperationen
Teheran (IRIB) - Der ukrainische Botschafter in Teheran sagte, dass es keinerlei Hindernisse gebe um die Zusammenarbeit seines Landes mit Iran auszubauen.

Sergei Burdiliak, der ukrainische Botschafter in Teheran, hat am heutigen Dienstag in einem IRNA-Interview das Atomabkommen Irans mit der G5+1 begrüßt und hinzugefügt: "Die Zusammenarbeit im Rahmen des Atomabkommens öffnet neue Horizonte für alle Seiten." Außerdem ergänzte er: "Alle Länder können ihre Beziehungen zu Iran ohne jegliche Hindernisse ausweiten."

Er bezeichnete den Prozess der Zusammenarbeit und des Ausbaus der Beziehungen zwischen Iran und den Ländern der Welt als steigend ung ergänzte: "Die Beziehungen unserer beiden Länder sind traditionell sehr gut und freundschaftlich und Iran ist ein wichtiger Partner für die Ukraine in der Region."

Iran gehört zu den wichtigen Wirtschafts- und Handelspartnern der Ukraine und seit Beginn von 2012 wurden Änderungen in der Exportinfrastuktur der Ukraine mit Iran vorgenommen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren