Diese Seite drucken
Dienstag, 08 März 2016 05:25

Iran: Freigabe blockierter Ausrüstungen für Phase 15 und 16 von Südpars-Ölfeld

Iran: Freigabe blockierter Ausrüstungen für Phase 15 und 16 von Südpars-Ölfeld
Assaluyeh (IRIB/IRNA) - Die letzte Ladung freigegebener Ausrüstungsgüter für das Öl- und Gasfeld Südpars - Phase 15 und 16, wurde am Montag an Südpars ausgeliefert.

Die europäischen Länder, die im Zusammenhang mit den anti-iranischen Sanktionen die Lieferungen für industrielle Ausrüstungsgüter für die iranische Öl- und Gasindustrie blockiert hatten, haben nach Inkrafttreten des Atomabkommens mit der Freigabe dieser Ausrüstungen begonnen.

In diesem Zusammenhang wurden vor kurzem die von Siemens gelieferten Kompressoren, die 3 Jahre in den Vereinigten Arabischen Emiraten festgehalten wurden, nun zur Installation im Südpars-Öl- und Gasfeld freigegeben.

Drei Sätze Kompressoren für die Phase 17 und 18 und 4 Sätze Kompressoren für die Phase 12 wurden im Hafen Assaluyeh gelöscht und zur Installation zu den entsprechenden Abschnitten des Gasfeldes verbracht.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren