Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 05 März 2016 06:28

Türkischer Ministerpräsident trifft in Teheran ein

Türkischer Ministerpräsident trifft in Teheran ein
Teheran (Press TV) – Am Samstagmorgen ist der türkische Ministerpräsident an der Spitze einer hochrangigen politischen und wirtschaftlichen Delegation in Teheran eingetroffen.

Begleitet wird Ahmet Davutoğlu von den Ministern für Wirtschaft, Zoll und Handel, Energie, Transportwesen, Kommunikation und Entwicklung, Experten und Regierungsvertretern sowie von Vertretern einiger türkischer Medien.

Ziel dieser Reise ist der Ausbau der Kooperationen zwischen den beiden Ländern, insbesondere in den Bereichen Wirtschaft und Handel.

Außerdem soll der Handelsaustausch zwischen beiden Ländern mittelfristig auf 30 Milliarden US-Dollar angehoben werden. Das war bereits zwischen Präsidenten Irans und der Türkei, Hassan Rohani und Recep Tayyip Erdogan, vereinbart worden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren