Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 27 Februar 2016 06:12

Im Iran ist ein neues Parlament gewählt worden

Im Iran ist ein neues Parlament gewählt worden
Teheran(IRIB/dpa)- Am Freitag haben Iranerinnen und Iraner ein neues Parlament gewählt. Wahlberechtigt sind fast 55 Millionen Bürger landesweit, darunter 8,5 Millionen in der Hauptstadt Teheran.

Wegen des starken Andrangs blieben die Wahllokale sechs Stunden länger geöffnet als vorgesehen. Sie wurden um 23.45 Uhr Ortszeit (21.15 Uhr MEZ) geschlossen. Um die 290 Parlamentssitze bewarben sich mehr als 4800 Kandidaten. Die Wählerinnen und Wähler stimmten auch über die 88 Sitze im Expertenrat ab, der sowohl über die Ernennung als auch die Abwahl des obersten Führers des Iran entscheidet.

Das Ministerium rechnet für Samstag mit ersten belastbaren Ergebnissen. Allerdings könne es wegen der Doppelwahl auch Verzögerungen geben.

Präsident Rohani zeigte sich nach der Stimmabgabe zufrieden mit dem Ablauf. Mit ersten aussagekräftigen Ergebnissen wird im Laufe des heutigen Tages gerechnet.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren