Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 18 Februar 2016 07:05

Iran: Wahlwerbung gestartet

Iran: Wahlwerbung gestartet
Teheran(IRIB) - Die Kandidaten für die die Parlaments- und Expertenratswahlen, deren Qualifikation zuvor durch den Wächterrat bestätigt wurde, haben heute ihre Wahlwerbung gestartet.

Mehr als sechs tausende Kandidaten kämpfen um 290 Sitze im Parlament der Islamischen Republik.

Der Leiter des "Wahlstabs der Islamischen Republik Iran", Mohammad-Hossein Moghimi, teilte mit, Wahlberechtigt sind 54 Millionen und 915 tausend und 24 Iranerinnen und Iraner.

24 Stunden vor Beginn der Wahlen ist keine Werbung mehr möglich.

Die 10. Wahlperiode für das Parlament der Islamischen Republik Iran findet am 26. Februar statt. Neben den Abgeordneten des Parlaments wählen die Iraner am 26. Februar auch den Expertenrat neu, der das geistliche Oberhaupt der Islamischen Republik ernennt und auch wieder absetzen kann.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren