Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 16 Februar 2016 16:54

Iran liefert Gas an Georgien

Iran liefert Gas an Georgien
Teheran (IRIB) - Der Geschäftsführer der Nationalen Iranischen Gasexport-Gesellschaft (NIGEC), hat über die wahrscheinliche Lieferung von 200 Millionen Kubikmetern Gas an Georgien für eine siebenmonatige Periode berichtet.

Der Geschäftsführer der Nationalen Iranischen Gasexport-Gesellschaft (NIGEC), Alireza Kameli, teilte am Dienstag am Rande des Treffens mit dem Vize-Ministerpräsidenten und Energieminister Georgiens, Kacha Kaladse, mit, dass Anfang nächsten Jahres der Gasexport nach Georgien in die Tat umgesetzt werde. Er fügte hinzu: "Das Abkommen zwischen Iran und Georgien ist ein win-win Abkommen."

Alireza Kameli zufolge beabsichtigt der private und staatliche Sektor Georgiens den Kauf von Gas aus Iran und äußerte seine Hoffnung darüber, dass die erzielten Abkommen bald fruchten werden und der Gasexprot von Iran nach Georgien endgültig wird.

Des Weiteren sagte er, Georgien müsse die erforderlichen Genehmigungen zum Transport von iranischem Gas von armenischen Verantwortlichen bekommen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren