Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 08 Februar 2016 11:35

Griechenland baut Zusammenarbeit mit Iran im Technologiebereich aus

Griechenland baut   Zusammenarbeit mit  Iran im Technologiebereich aus
Teheran (IRIB/ IRNA) – Der griechische Ministerpräsident hat sich für den Ausbau der Kooperationen mit dem Iran im Bereich von Hochtechnologie ausgesprochen.

Bei einer Sitzung mit dem Präsident des "Technologieparks Teherans" am Sonntag unterstrich Alexis Tsipras: Die Umsetzung des Atomabkommens hat umfangreiche Potenziale, in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Energie, Bauprojekte, Zivilprojekte, Transport, Schifffahrt, Technologie und Innovation für die Zusammenarbeit mit dem Iran geschaffen.

Mit dem Hinweis auf die kommende internationale Technologie- und Innovationsmesse im Iran im Mai sagte Tsipras: Die in den Bereichen Innovation und Technologie aktiven griechischen Firmen werden an dieser Messe teilnehmen.

Tsipras betonte ferner, unsere Kooperationen mit Iran ist langfristig angelegt und Griechenland wird als Brücke bei der Zusammenarbeit zwischen Iran und der EU im Technologiebereich fungieren.

Der Technologiepark Teherans ist der größt e Techonolgiepark Irans, an der fast 300 Firmen, und über 3.000 Forscher aktiv teilnehmen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren