Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 01 Februar 2016 18:22

Irans Parlamentspräsident fordert mehr Aufmerksamkeit für langfristige Ziele von Imam Khomeini

Irans Parlamentspräsident fordert mehr Aufmerksamkeit für langfristige Ziele von Imam Khomeini
Teheran(IRIB)- Parlamentspräsident der Islamischen Republik Iran hat die durch den Gründer der Islamischen Republik abgesteckten langfristigen Ziele als Hauptachse der Stärke der Islamischen Revolution bezeichnet.

In der heutigen Sitzung des Parlaments gratulierte Ali Laridschani zum Beginn der Fajr-Dekade der Islamischen Revolution und sagte: Die iranische Nation ist heute mehr denn je zuvor darauf angewiesen, dass diesen Zielen mehr Beachtung geschenkt wird. Sie solle wissen, dass die Hauptachse der Stärke der Islamischen Revolution in der Einheit der islamischen Umma liege.

Laridschani fügte hinzu: An so einem segenreichen Tag kehrte Imam Khomenie(Friede sei mit ihm) in den Iran zurück und zehn Tage später wurde der Sieg der Islamischen Revolution besiegelt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren