Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 10 Januar 2016 13:39

Außenminister Zarif: Iran ist gegenüber Saudi-Arabien geduldsam

Außenminister Zarif: Iran ist gegenüber Saudi-Arabien geduldsam
Teheran(IRIB)- Teheran hat nach Angaben des Außenministers Zarif bisher auf die negativen Schritte Riads zurückhaltend reagiert, denn Iran sucht keine Spannungen in der Nahostregion.

Mohammad-Dschawad Zarif sagte heute Nachmittag bei einem Treffen mit dem chinesischen Vizeaußenminister, Wang Yang-ming, in Teheran: Zwischen dem iranischen Verstand und der unausgewogenen und undurchdachten saudischen Politik gab es schon immer Unterschiede.

Zarif äußerte sich dann zu den iranisch-chinesischen Beziehungen und erklärte, Iran und China vertreten in vielen Fragen gleichen Standpunkt und Teheran wird nach Aufhebung der Sanktionen seine Zusammenarbeit mit China ausbauen.

Der iranische Chef-Diplomat bewertete die Rolle Chinas bei verschiedenen Phasen der Atomverhandlungen als positiv und sagte: "Die bevorstehende Reise des chinesischen Präsidenten in den Iran wird viele positive Ergebnisse bringen."

Wang Yang-ming sagte bei diesem Treffen: China bewertete die Außenpolitik der Islamischen Republik als rational und Peking wird nichts unterlassen, um zum Frieden und zur Sicherheit in der REgion und in der Welt beizutragen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren