Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 10 Januar 2016 07:05

Iran setzet seine Flüge nach Bahrain aus

Iran setzet seine Flüge nach Bahrain aus
Teheran/Manama(Press TV)- Vizevorsitzender der iranischen Fluggesellschaft hat angekündigt, Flüge von Iran nach Bahrain ab dem 14. Januar auszusetzen.

"Mohammad Khodakarami" sagte dazu: Diese Maßnahme wird die bahrainische Fluggesellschaft "Gulf-Air" hart treffen.

Gulf-Air hatte wöchentlich 14 Flüge nach Teheran, Maschad und Schiraz, und die iranische Fluggesellschaft "Iran Air" flog neun Mal nach Bahrain.

Damit reagierte Teheran auf Starfmaßnahmen der bahrainischen Regierung.

Nach den diplomatischen Beziehungen stellte der arabische Golfstaat Bahrain auch den Flugverkehr mit Iran ein. Damit reagierte das Königreich auf die Eskalation des Konflikts zwischen seinem Verbündeten Saudi-Arabien und dem Iran. Das bahrainische Verkehrsministerium habe alle Reiseverbindungen mit Iran untersagt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur BNA.

Bereits am Montag hatte Bahrain beschlossen, seine diplomatische Vertretung in Teheran zu schließen. Das Königreich protestierte mit diesem Schritt gegen die Übergriffe auf die saudi-arabische Botschaft in der iranischen Hauptstadt am vergangenen Wochenende.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren