Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 09 Januar 2016 07:07

Zarif an Ban ki-moon: Saudi-Arabien muss zwischen Extremismus-Unterstützung und Stabilität in der Region wählen

Mohammad Dschawad Zarif Mohammad Dschawad Zarif
Teheran/ New York (IRIB) – Vor dem Hintergrund der Spannungen in den Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und Iran hat Außenminister Zarif in einem Schreiben an den UN-Generalsekretär die Saudis aufgerufen, zwischen der Unterstützung der Extremisten und Bemühungen um Stabilität in der Region zu wählen.

Mohammad Dschawad Zarif betonte in diesem Schreiben: Der Iran hat kein Interesse an der Zuspitzung der Spannungen in seiner Nachbarschaft, und hofft, dass auch Saudi-Arabien den Weg der Vernunft geht. Seit Amtsantritt von Präsident Rohani sei Riad Gesprächsbereitschaft über die Stabilität in der Region und Abwehr von Gewalt und Extremismus in der Nahostregion signalisiert worden. Doch die saudische Regierung habe nichts unterlassen, um die Ergebnisse der Verhandlungen zwischen dem Iran und der G5+1 zu sabotieren.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren