Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 05 Januar 2016 06:43

Iranischer Vizepräsident: Afghanistans Sicherheit ist Sicherheit Irans

Iranischer Vizepräsident: Afghanistans Sicherheit ist Sicherheit Irans
Teheran (IRNA) - Der erste Stellvertreter des iranischen Präsidenten Eshaq Jahangiri, hat die Sicherheit in Afghanistan als Sicherheit Irans bezeichnet und hinzugefügt, dass die Bekämpfung des Extremismus und Terrorismus dabei eine große Rolle spielen.

Der Ausbau der wirtschaftlichen und politischen Zusammenarbeit und des Kulturaustausches sowie die Bekämpfung der gemeinsamen terroristischen Bedrohungen, der extremistischen Gruppen sowie des Rauschgiftsschmuggels, wurden bei diesen Gesprächen erörtert, so Jahangiri am Montagnachmittag nach seinem Treffen mit dem Geschäftsführer der afghanischen Regierung Abdullah Abdullah in Teheran.

Der iranische Vizepräsident wies auch auf die vielen Gemeinsamkeiten zwischen Iran und Afghanistan sowie die gemeinsamen regionalen Kooperationen hin. Es seien bislang gute und konstruktive Sitzungen mit den afghanischen Regierungsvertretern durchgeführt worden, so Jahangiri.

Es wurden auch zwei Kooperationsabkommen auf den Gebieten Sport und Tourismus von den Verantwortlichen Irans und Afghanistans unterzeichnet.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren