Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 15 Dezember 2015 16:38

Iran: Parlamentsabgeordnete verurteilen Tötung von Schiiten in Nigeria

Iran: Parlamentsabgeordnete verurteilen Tötung von Schiiten in Nigeria
Teheran (IRIB) – Iranische Parlamentsabgeordnete haben heute in einer Erklärung die Tötung von nigerianischen Schiiten verurteilt.

 

Laut dieser Erklärung hat die Katastrophe in Zaria und brutale Tötung von unschuldigen Schiiten durch das Militär dieses Landes die Gefühle von hunderten Millionen Muslimen auf der Welt verletzt.

Iranische Parlamentsabgeordnete haben den nigerianischen Präsidenten Muhammadu Buhari aufgefordert, ein Sonderkomitee zu bilden und die Täter einer gerechten Strafe zu überführen.

Beim Angriff nigerianischer Soldaten auf eine religiöse Versammlung schiitischer Muslime in der "Hosseinieh Baghiallah" in der Stadt Zaria sind am Sonntag mehr als 300 Menschen getötet worden. Der Führer der Islamischen Bewegung Nigerias Scheich Ibrahim Yaqub El Zakzaki, und seine Frau wurden festgenommen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren