Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 18 November 2015 15:09

UNO-Sonderbeauftragter für Jemen in Iran eingetroffen

Der UN-Sondergesandte für Jemen Ismail Ould Scheich Ahmed Der UN-Sondergesandte für Jemen Ismail Ould Scheich Ahmed
Teheran (IRIB) - Der Sonderbeauftrage für Jemen, Ismail Walad Scheich Ahmed, ist am Mittwochmorgen zu Gesprächen mit den iranischen Regierungsvertretern in Teheran eingetroffen.
Scheich Ahmed beriet heute bei getrennten Treffen mit dem Außenminister, Mohammad-Dschawad Zarif, und seinem Stellvertreter für arabischen und afrikanischen Raum, Hossein Amir-Abdollahiyan, die humanitäre Lage sowie die Möglichkeiten einer Waffenruhe im Jemen. Er war zuvor in Saudi-Arabien, Vereinigten Arabischen Emiraten und im Oman. Die Krise in diesem armen arabischen Land soll im Rahmen der Genf 2-Gespräche erörtert werden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren