Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 09 November 2015 08:51

Außenminister Zarif: Extremismus in der Region ist ein Sicherheitsrisiko für die ganze Welt

Außenminister Zarif: Extremismus in der Region ist ein Sicherheitsrisiko für die ganze Welt
Teheran (IRNA)- Nach Ansicht des iranischen Außenministers ist der gegenwärtig in der Region existierende ungebremste Extremismus ist ein Sicherheitsrisiko, das die ganze Welt betrifft.
Bei einer gemeinsamen Sitzung der Provinzgouverneure, Botschafter und Präsidenten der Handelskammer erklärte Mohammad-Dschawad Zarif am Montag(heute) : Die Nahostregion ist gegenwärtig einer ernsten Gefahr ausgesetzt, und das ist der ungebremste Extremismus, der mit der falschen Politik einiger Akteure in der Region zusammenhängt. Zarif fügte hinzu: Bedauerlicherweise setzen einige Länder s Extremismus eine Spielkarte ein und sie übersehen dabei völlig, dass er eine Gefahr ist. Er fügte hinzu, wir erleben, dass einige Länder in der Region die Terrorgruppen weiter unterstützen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren