Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 09 Oktober 2015 05:38

Iran verurteilt den Angriff Saudi-Arabiens auf eine Hochzeitsfeier im Jemen

Marzieh Afkham Marzieh Afkham
Teheran (IRIB) – Das iranische Außenministerium hat den Luftangriff Saudi-Arabiens auf eine Hochzeitsfeier in der jemenitischen Provinz Dhamar verurteilt.
Die Sprecherin des iranischen Außenministerium, Marzieh Afkham, rief bei dieser Gelegenheit nochmals die Vereinten Nationen und die einflussreichen Staaten auf, sich stärker für eine Einstellung der Angriffe zu engagieren und mehr für den Schutz der Zivilbevölkerung - insbesondere der Frauen und Kinder - zu unternehmen.

Am Mittwochabend haben saudische Kampfflugzeuge erneut eine Hochzeitsfeier in der Region Sanban in der westlichen Provinz Dhamar angegriffen, wobei 54 Menschen getötet und Dutzende verletzt wurden. Viele von ihnen waren Frauen und Kinder. Zuvor hatte Saudi-Arabien in der südlichen Provinz Taiz eine Hochzeitsfeier angegriffen und 130 Menschen – überwiegend Frauen und Kinder – ermordet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren