Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 31 August 2014 06:13

Iran dementiert Feuergefecht mit IS an seinen Grenzen

Iran dementiert Feuergefecht mit IS an seinen Grenzen
Teheran (IRNA-) Eine unterrichtete Quelle in der Grenzwacht im Nordwesten Irans hat ein Feuergefecht zwischen iranischen Grenzposten und IS-Terroristen an den Grenzen Irans dementiert.

Diese Quelle betonte, dass Iran und Irak gemeinsame Maßnahmen zur Sicherung der Grenzen ergriffen haben. An den Grenzen Irans zu Irak wurden mehrschichtige Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet; die Informationsarbeit erlaubt den Terroristen keine Annäherung an die  iranischen Grenzen. Suspekte Bewegungen werden durch irakische Kräfte und mit vollständiger Unterstützung Irans zerschlagen. Zuvor hatten einige kurdische Medien von Gefechten zwischen Revolutionsgarden und IS-Terrorosten  in einem Grenzdorf in West-Aserbaidschan im Nordwesten Irans berichtet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren