Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 26 Mai 2013 14:31

Nationaler Sicherheitsrat Irans zufrieden mit Verhandlungen über das Nuklearprogramm

Nationaler Sicherheitsrat Irans zufrieden mit Verhandlungen über das Nuklearprogramm
Teheran (IRNA/ IRIB) - Der befriedigende Verhandlungsprozess Irans mit dem Westen über sein Nuklearprogramm vor allem was die Technik, die Politik und den rechtlichen Aspekt betreffe, sei ein Beweis für die Macht und das Potential der IRI.
Das gab der Vizesekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrat Irans, Ali Bagheri, auf einem Nuklearsymposium in Teheran bekannt. Die Verhandlungen Irans mit der G-5+1 in den vergangenen Jahren seien ohne, dass sie das iranische Nuklearprogramm behindert hätten, befriedigend abgelaufen. Denn die Vorbedingungen der IRI seien bereits von dieser Gruppe anerkannt worden, was wiederum die Stärke der IRI im politischen Prozess beweise. Die Weiterentwicklung der Produktion des Nuklearbrennstoffes, die Fortschritte im technischen Bereich sowie die Geltendmachung der Rechte der iranischen Nation seien einige positive Ergebnisse der Verhandlungen mit der G-5+1 gewesen. All diese Erfolge beruhten auf dem Respekt gegenüber den internationalen Verhandlungsgrundsätzen sowie den Werten der islamisch-iranischen Revolution, so Bagheri.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren