Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 08 November 2015 04:59

Persisches Linsengericht - Adassi

Persisches Linsengericht  - Adassi
Das persische Linsengericht 'Adassi', eine Art Eintopf, wird gerne zum Frühstück oder auch als Hauptmahlzeit gegessen.

Pro Person 60 - 100 g Linsen einweichen oder direkt ins Kochwasser und weich kochen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch (Menge nach Belieben) schälen, zerkleinern und mit Kurkuma (Gelbwurzelpulver) anbraten. Anschließend die gekochten Linsen hinzugeben, nach Belieben noch Wasser dazu und mit den Gewürzen (Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe,Tomantenmark u.a.) leicht köcheln lassen, bis die Konsistenz einem Eintopf entspricht. Nach Belieben können auch noch kleine Kartoffelwürfel mitgekocht werden. Vor dem Servieren kann auch noch frisch gehackte Petersilie hinzugegeben werden.
Dieses Gericht wird mit Brot (Fladenbrot oder anderes Brot) serviert, gerne auch mit einer frischen iranischen Kräutermischung und Zitronensaft. Guten Appetit oder 'Nusche dschan' wie man auf Farsi sagt.
Quelle: IRIB


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren