Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 03 Juli 2015 09:03

Sommerliche Gurkensuppe - Aab-Dough-Khiar

Sommerliche Gurkensuppe  - Aab-Dough-Khiar
Die sommerliche Hitze fordert nicht nur in Iran nach leichten Gerichten. Deshalb stellen wir Ihnen heute eine sommerliche Gurkensuppe vor, die sicherlich auch über die geographischen Grenzen Irans hinaus schmecken wird.

Die Zutaten können Sie nach eigenem Gutdünken in Art und Menge variieren. Notwendig sind in abnehmender Reihenfolge diese Zutaten:
Joghurt und Creme fraiche oder Saure Sahne, Gurken, frische Kräuter, Walnüsse, Rosinen, Salz, Pfeffer, Prise Zucker.
Alles gut vermischen, zuletzt vor dem Servieren mit Eiswasser und Eiswürfeln vermischen. Zur Dekoration der Suppe können getrocknete Pfefferminze und getrocknete Rosenblätter (Damaszener Rose) verwendet werden.
In Iran wird dieses Gericht mit trockenem Brot (Lawash oder Taftun), dass etwas in der Suppe eingeweicht wird, gegessen. In Europa könnte man anstelle iranischen Brotes auch Knäckebrot oder andere Brotsorten verwenden.
Wenn die Speise als Dipp verwendet werden soll, einfach das Eiswasser weglassen und mit frischem Fladenbrot essen. Guten Appetit !

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren