Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 23 März 2015 09:56

Kräuterreis mit Fisch - Sabzi-Polo ba Mahi

Kräuterreis mit Fisch - Sabzi-Polo ba Mahi
Kräuterreis mit Fisch gehört zu den traditionellen Gerichten der Iraner zum Neujahrsfest. Dabei werden verschiedene Fischarten zubereitet, ganz nach Belieben und Region, Geschmack und Budget. Von Lachs bis Forelle, Weißfisch, Scholle oder Barsch, Krabben oder Garnelen u.v.a.m.

Der in reichlich Salzwasser halb gar gekochte Langkornreis (pro Person 60 - 80 g Reis) wird in ein Sieb abgegossen und danach zum Dämpfen in einen Topf geschichtet, wobei immer wieder von der frischen Kräutermischung zugefügt wird. Die feingehackte Kräutermischung besteht in Iran aus Koriander, Petersilie, Dill, iranischem feinen Lauch, frischem Knoblauch (grüne Pflanze mit noch junger Knolle). Man kann diese Kräutermischung je nach Möglichkeiten variieren. Die Kräutermenge kann auch variiert werden, ganz nach Geschmack.
Zum Dämpfen des Reises können auch Kartoffelscheiben auf dem Topfboden geschichtet werden. Falls nicht auf jeden Fall das Öl nicht vergessen, damit eine leckere Reiskruste entstehen kann.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren