Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Hilflos sitze ich vor meinem Rechner und lese, wie im Stundentakt die Opferzahlen in Gaza steigen. Bereits an den ersten Tagen ihrer „Offensive“ haben die Zionisten ein grausames Blutbad an …
Das Kolonialprojekt der Westlichen Welt namens Israel zeigt sich einmal mehr von ihrer brutalen, menschenverachtenden Seite, und an den Händen Tausender westlicher Journalisten und Politiker klebt einmal mehr das Blut …
Von: Willy Wimmer Das hatten wir schon einmal. „Zweck heiligt die Mittel“. Dafür bezahlt Deutschland bis heute und noch für eine lange Zeit.
Mittwoch, 02 Juli 2014 10:00

Auf der “Flucht” erschossen!

Publiziert 2. Juli 2014 | Von Evelyn Hecht-Galinski Vor drei Wochen verschwanden drei ultrareligiöse und rechtsnationale Jeshiva-Talmudschüler von besetztem und von Israel geraubtem Land.
Von: Willy Wimmer - Die EU Staats- und Regierungschefs haben aus ihrem Besuch in Ypern aus Anlass des Ausbruchs des ersten Weltkrieges 1914 nichts gelernt.
(Shireen T. Hunter)  Der in Bedrängnis geratene irakische Premierminister Nouri al-Maliki ist der letzte in der langen Liste der Staatsführer, die vom Liebling des Westens zum Paria wurden.
Tony Cartalucci - Die Regierung in Damaskus und die syrische Armee haben nach den seit drei Jahren andauernden verheerenden Kämpfen begonnen, im ganzen Land wieder für Ordnung zu sorgen.
Von Prof.Dr. Udo Steinbach Dass sich Menschen vor Freude im Arm liegen, wenn die Verfassung ihres Landes verabschiedet wird, ist nicht eben alltäglich. In Tunesien ist es am 7. Februar …
(Wolfgang Bittner)  Die US-Propaganda hat die deutschen Leitmedien fest im Griff. Woran das liegt, ist geklärt, nachdem aufgedeckt wurde, dass viele der leitenden Journalisten US-amerikanischen Thinktanks und CIA-gesteuerten Vereinigungen nahestehen …
Mittwoch, 11 Juni 2014 10:40

Habemus Beijing

Von: Willy Wimmer - Es könnte noch zu früh sein, eine Einigung der römischen Kirche mit der Regierung Chinas über die Beziehungen zwischen Rom und Beijing zu feiern.
Die öffentliche Erklärung war gewohnt salopp, dennoch präzise und blieb erwartungsgemäß folgenlos.Von: Willy Wimmer
Sonntag, 01 Juni 2014 18:40

USA rüsten die Oppoition in Syrien auf

Syrische Opposition soll von USA militärisch besser ausgerüstet und ausgebildet werden. Deutsche Stiftungen übernehmen Aufbau »ziviler Strukturen« Von Karin Leukefeld, Damaskus
Montag, 26 Mai 2014 05:08

Ein Abgesang manifestiert sich

Mal sehen, wie kunstvoll es gelingt, die Europa-Wahl vergessen zu machen.Von: Willy Wimmer
In Libyen scheint einmal mehr das Chaos ausgebrochen. Irgendwer kämpft (oder putscht) da gegen irgendwen und der Bundesbürger erfährt eigentlich nur, dass Chaos herrscht. Doch ist es wirklich so?
Von Uwe Niemeier - An sich bin ich überhaupt nicht der Meinung, dass die Russen naiv sind.
Der Krieg ist unvermeidlich, die Frage ist nur, auf welches Gebiet er sich eingrenzen lässt.
Der deutsche Außenminister Steinmeier wird nicht müde, erneut Verhandlungen wie die gescheiterte Session von Genf anzumahnen, um das Modell „Belgrad 1999“ noch abzuwenden.Von: Willy Wimmer -
Die Verbrennungen vor einigen  Stunden in Odessa, wodurch  zahllose Menschen in dem Gewerkschaftsgebäude starben, reflektiert  eine  der  Gräueltaten der letzten Tage und Wochen  eines  entfesselten Mobs. Von: Willy Wimmer
Von: Willy Wimmer - Putin will und will nicht auf die Aggressor-Leimrute hereinfallen, die ihm der gesamte Westen mit einigen Nuancen ausgelegt hat.
  Ich nutze die Gelegenheit des sogenannten Wahl-o-Maten, um einmal zu testen, wohin mich die Manipulationspropaganda hinführen will:https://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/181839/europawahl-2014Frage für Frage gehe ich durch und gebe hier ein kurze Erläuterung, warum …