Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Der iranische Außenminister Mautschehr Mottaki erörterte gestern den Standpunkt der IRI bezüglich der Behauptungen der US-Außenministerin Rice am Vortag sowie des Planes Washingtons zur Wiederaufnahme der Friedensgespräche im Nahen Osten.
Dienstag, 07 August 2007 18:09

Die Pressekonferenz von Bush und Karsai

Der US-Präsident, George W. Bush, und der afghanischen Präsident, Hamed Karsai, nahmen nach ihren zweitägigen Beratungen in Camp David, an einer Pressekonferenz teil.
Der Außenamtssprecher der IRI sagte, er halte die Anhebung des Niveaus der iranisch-amerikanischen Verhandlungen über die Irakfrage nicht für notwendig.
Die dreizehnte Sitzung der gemeinsamen Kommission Irans und Chinas unter Leitung des iranischen Außenministers, Manuchehr Mottaki, und dem chinesischen Handelsministers, Chen Deming, ist in Teheran abgehalten worden.
Der syrische Staatspräsident hat die Präsenz der US-Streitkräfte im Irak als eine Bedrohung für alle Nachbarländer dieses Landes bezeichnet.
Seite 384 von 384