Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 15 Dezember 2014 13:28

Interview mit Willy Wimmer

Interview mit Willy Wimmer
"Was veranlasst denn den amerikanischen Kongress, eine solche Resolution zu fassen!? Sind die nur noch Kriegstreiber?" Ein Interview mit dem CDU-Politiker, Willy Wimmer, über Resolution 758 des US-Kongresses

IRIB: Herr Wimmer, ich darf Sie ganz herzlich begrüßen, zu diesem Interview!

Wimmer: Ja, guten Tag Herr Shahrokny, guten Tag nach Teheran!

 

IRIB: Herr Wimmer, der amerikanische Kongress hat kürzlich eine Resolution verabschiedet, die als Kriegserklärung an Russland ausgelegt wird. Das ist die Resolution 758. Sie wird  von Russland scharf kritisiert. Sie haben sich auch mit dem Thema beschäftigt, deshalb möchte ich Sie darum bitten, uns zu erklären, wie Sie sie(die Resolution) interpretieren?

Wimmer: Herr Shahrokny, es ist schon verhängnisvoll, wenn im amerikanischen Kongress eine solche Resolution überhaupt   nur die Mehrheit findet. Denn wir wissen ja, dass nach den Wahlergebnissen bei der November-Wahl für den Kongress,  die kriegstreibenden Kräfte im amerikanischen Kongress in der republikanischen Partei die Oberhand gewonnen haben. Wenn also jetzt im amerikanischen Kongress solche Resolutionen verabschiedet werden, dann ist es ja atmosphärisch das schlimmste Signal, was man überhaupt senden kann. Und das setzt in Moskau Prozesse im Gang. Das ist das erste. Da zweite ist, wenn der amerikanische Kongress solche Resolutionen verabschiedet, die deutlich machen, dass ohne Berücksichtigung des amerikanischen Kongresses, das heißt, ohne ihn vorher fragen zu müssen,  der amerikanische Präsident Krieg gegen die Russische Föderation führen kann, dann ist es eine friedensvernichtende und eine friedensstörende Maßnahme, dass man wirklich nicht weiß, was die da in Washington überhaupt wollen.

 

IRIB: Sie kennen, Herr Wimmer, die Resolution. Was steht konkret da drin?

Wimmer: Die Lieferung von Waffen, die einseitige Verurteilung der Russischen Föderation für die Dinge, über die sich die Weltöffentlichkeit eine andere Meinung gemacht hat. Das heißt, hier wird jeder Weg, den es in dem Resolutionsverfahren des amerikanischen Kongresses gibt, genutzt, um Feindschaft zu einem anderen Land aufzubauen. Man muss sich die ganze Resolution durchlesen, dann wird man feststellen, dass das nicht überboten werden kann. Was veranlasst denn den amerikanischen Kongress, eine solche Resolution zu fassen!? Sind die nur noch Kriegstreiber?

 

IRIB: Wie war die Reaktion Moskaus darauf?


                                                           ...................................................

 

Das Interview wurde geführt von Seyyed-Hedayyatollah Shahrokny

Medien

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren