Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Die Anordnung der Gesamtpolitik zur widerstandfähigen Wirtschaft durch das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution an die Verantwortlichen des Staatssystems stellt ein Zeichen für die Bedeutung dieser Angelegenheit dar.
Die US-Bundespolizei FBI hatte laut Berichten der «Washington Times» und des TV-Senders NBC bereits acht Jahre vor den Anschlägen vom 11. September 2001 Kontakt zu Al-Kaida-Chef Osama bin Laden.
Freitag, 28 Februar 2014 05:42

Amnesty wirft Israel Kriegsverbrechen vor

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft Israel Kriegsverbrechen und andere schwere Menschenrechtsverletzungen gegen Palästinenser vor.
24. Februar 2014 von Bürgender - Die US-Waffenindustrie hat im Jahr 2012 so viele Handfeuerwaffen hergestellt und verkauft, wie noch niemals zuvor seit Beginn der Aufzeichnungen.
Freitag, 21 Februar 2014 13:14

Wir müssen zurück zum Toilettenputzen

Dr. Yavuz Özoguz
Dienstag, 18 Februar 2014 05:18

Amnestiegesetz in Ukraine in Kraft getreten

Nachdem Oppositionelle am Sonntagabend das Kiewer Rathaus räumten, ist in der Ukraine am Montag ein Amnestiegesetz für die während der Proteste festgenommenen Demonstranten in Kraft getreten.
In diesem Beitrag befassen wir uns mit der hinterhältigen Vorgehensweise der westlichen Länder bei der Bekämpfung des Extremismus in den islamischen Ländern.
  Am 11. Februar 1979, dem 22. Bahman 1357 siegte die Islamische Revolution im Iran.  Die Iraner verwandelten diesen Tag in ein Wahrzeichen für die Macht des Volkes. Sie haben …
In diesem Beitrag befassen wir uns anlässlich des Jahrestages des Urteils von Imam Khomeini gegen Salman Rushdie mit der Unterstützung des Westens für die Beleidigung des Islam unter dem Vorwand …
In der heutigen Zeit werden wir oft Zeuge von Diskriminierungsvorwürfen gegenüber der Islamischen Republik Iran.
  Noam Chomski:  „Solange der Iran unabhängig bleibt und sich nicht der US-Hegemonie beugt, werden die Feindschaften und die Ablehnung der USA fortgesetzt werden.“
By admin – 3. February 2014Veröffentlicht in: Biowaffen, Iran, Israel, Kriegsverbrechen, Krisenverursacher, Libyen, Manipulation, Untergang der USA, Uranskandal, Wichtiges
Als die Islamische Revolution in Iran vor 35 Jahren siegte, ließen die Imperialisten Mächte nicht zu, dass sie ihre Ziele und Ideale der Außenwelt deklariert.
Die israelische Regierung reagiert mit wachsender Nervosität auf europäische Boykottmaßnahmen gegen ihre Siedlungspolitik in den besetzten Palästinensergebieten.
  In diesem Beitrag geht es um zwei Grundsätze  der Islamischen Revolution Irans, nämlich  Forderung nach Unabhängigkeit und Ablehnung der Fremdherrschaft.
Deutsch Türkische Nachrichten  |  Veröffentlicht: 01.02.14, 14:04  |  Aktualisiert: 02.02.14, 01:16 Deutsche Politiker wurden in den vergangenen Jahren nicht müde zu betonen, dass die deutsche Sprache der Schlüssel zur Integration …
Mehr als 3000 Menschen wurden durch Raketen unbemannter Flugkörper getötet, seit Barack Obama vor fünf Jahren ins Weiße Haus einzog.
      Von REDAKTION, 28. Januar 2014 -
Es gibt kaum eine Meldung darüber in Westlichen Medien und man muss einmal mehr in Deutschland (wie einst in der DDR) den "Feindsender" hören, um von den Gräueltaten der eigenen …
Die Bundesregierung will verhindern, dass deutsche Gelder an Unternehmen in israelischen Siedlungen fließen. Israelische Politiker und palästinensische Aktivisten bezeichnen die Maßnahme als »beispiellos«.