Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Die Hamas provoziere mit ihren Raketen gegen israelische Städte, die Hamas benütze die eigene Bevölkerung als menschliche Schutzschilde, Hamas verstecke Waffen in Wohnhäusern, in Moscheen und Krankenhäusern, sie kalkuliere zynisch …
Israel verstärkt Bombenangriffe auf Gazastreifen Nach einer kurzzeitigen trügerischen Einschränkung der Angriffe auf den Gazastreifen haben die Streitkräfte des israelischen Regimes den Beschuss am Montagabend wiederaufgenommen.
28. Juli 2014 von Bürgender - Verbraucherschützer in Russland gehen gegen McDonald’s vor: Die Produkte haben viel zu viele Kalorien, Kohlenhydrate und sind zu fett.
Eine fragwürdige Politik kann teuer werden – am Ende selbst für denjenigen, der sie betreibt, um dadurch  einen anderen  zu schaden.Von:  Ali Özkökon - 24.07.2014
Mittwoch, 23 Juli 2014 06:09

HRW: FBI züchtet Terroristen

Das FBI soll unbescholtene Bürger angestiftet, finanziert und ausgerüstet haben, um sie dann als Terroristen überführen zu können. Gerne auch Personen mit psychischen Beeinträchtigungen, kritisiert die NGO.
Dienstag, 22 Juli 2014 05:17

Willkürliches Töten

Angesichts der eskalierenden Konfrontation zwischen den israelischen Streitkräften und bewaffneten Gruppen im Gazastreifen ist der UN-Sicherheitsrat am späten Sonntag abend zu einer nicht öffentlichen Dringlichkeitssitzung zusammengetroffen.
Montag, 21 Juli 2014 13:01

GAZA: DIE VERDAMMTEN DIESER ERDE

Wie versprochen weitere Bilder aus Gaza. Bitte vergesst Gaza nicht! Vor allem jetzt, wo Netanjahus Bodentruppen Gaza endgültig zerbrechen sollen. Physisch und psychisch.Von: Jürgen Todenhöfer
Redaktion - Nachdem in dieser Woche in den Straßen von Paris Tausende Demonstranten gegen die hohe und weiter zunehmende Zahl der Todesopfer unter den Palästinensern bei den israelischen Luftangriffen protestierten, …
Der Krieg Israels gegen die Palästinenser wird immer brutaler und rücksichtsloser: Jetzt tötete die Kriegsmaschinerie Israels am Gaza-Strand vier Brüder, fußballspielende Jungen, mit Raketenangriffen.
Mittwoch, 16 Juli 2014 10:52

FASSUNGSLOS IN GAZA

Seit drei Tagen bin ich mit meinem Sohn Frederic in Gaza.Von: Jürgen Todenhöfer - Gaza, 15. Juli.
Dienstag, 08 Juli 2014 04:17

Syrien: Rojava in Gefahr

Die seit zwei Jahren selbstverwalteten kurdischen Landesteile Syriens stehen vor ihrer bisher schwersten Bedrohung. Tausende Extremisten haben Mitte vergangener Woche einen Großangriff auf Kobani begonnen, den kleinsten der drei Kantone …
Das 20.Jahrhundert war durch Ereignisse wie Apartheid, Krieg, Massenmorde und Einsatz von ABC-Waffen gekennzeichnet. Für diese  schrecklichen Ereignisse  mussten die Menschen  einen hohen Preis zahlen.
Der Projekt-Manager des privaten Militärunternehmens Blackwater (heute: Academi) Daniel Carroll, soll 2007 US-Ermittler im Irak mit dem Tod bedroht haben.
Montag, 30. Juni 2014 , von Freeman um 12:00 US-Senator Rand Paul hat gegenüber CNN zugegeben, dass die USA die Terrorgruppe „Islamischer Staat im Irak und in Syrien“ (ISIS) unterstützt …
Montag, 30 Juni 2014 09:21

Einheitsmonat Ramadan

Im Namen des Gnadenreichen, dessen Gnade allen Menschen zuteilt wird.
Der 28. Juni, der Jahrestag des Chemiewaffeneinsatzes des irakischen Regimes in der iranischen Stadt Sardascht  markiet ein tragisches Datum  in der Weltgeschichte.
Die Anbaufläche für den Heroin-Rohstoff Opium im weltgrößten Erzeugerland Afghanistan ist nach Angaben der Vereinten Nationen stark gewachsen.
Donnerstag, 26 Juni 2014 06:53

Ukraine: Waffenruhe gescheitert

Das landläufig als »Friedensplan« bezeichnete Kapitula­tionsangebot des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko an die Adresse der Aufständischen ist offensichtlich gescheitert.
Sonntag, 22 Juni 2014 16:32

Anteil Irans an Atomenergie in der Welt

Aus den Statistiken geht hervor, dass die USA, England, Frankreich, Deutschland, China und Russland den größten Anteil an der Atomenergie in der Welt haben.
Einem Bericht der Zollverwaltung der Islamischen Republik Iran (IRICA) zufolge ist der nicht mit Erdöl zusammenhängende Außenhandel in den ersten zwei Monaten des am 21. März beginnenden iranischen Jahres auf …