Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Nach Angaben des Nationalrats der kanadischen Muslime haben sich die Berichte über Belästigungen von Muslimen in öffentlichen Verkehrsmitteln, am Auto oder Mobbing an Schulen in jüngster Vergangenheit verzehnfacht.
Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat kürzlich Wissenschaftler der führenden technischen Universitäten in Deutschland zu Gesprächen in den Iran eingeladen.
Mittwoch, 29 Oktober 2014 06:23

Hilfe für verlorene Generation

Vor der Syrien-Konferenz fordern Hilfsorganisationen zusätzliches Geld
Das Assad-Regime wird nicht fallen. Wir sollten gemeinsam mit ihm die Dschihadisten vertreiben. Das schreibt der Historiker, ehemalige CIA-Offizier und Mitarbeiter des RAND Think Tanks, Graham Fuller, in "Foreign Policy", einem führenden …
Mittwoch, 15 Oktober 2014 13:27

Der Angriff der Medien auf die Muslime

Wir sind in einem Info- und Propagandakrieg.
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Palästinensern im Gazastreifen Unterstützung der internationalen Gemeinschaft beim Wiederaufbau zugesichert.
  Dieser Beitrag handelt, wie der Titel schon sagt, von der Verletzung der elementaren Rechte der Palästinenserinnen in den Gefängnissen des zionistischen Regimes.
Samstag, 11 Oktober 2014 06:33

IS-Geländegewinne in Kobane

Die kurdischen Kämpfer in Kobane haben einen schweren Rückschlag erlitten und ihr Hauptquartier nach erbitterten Gefechten an die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) verloren.
Donnerstag, 09 Oktober 2014 15:21

Wissenschaftler: "Welt finanziert US-Kriege mit"

Wissenschaftler Mohssen Massarat im Interview mit Frankfurter Zeitung Der Wissenschaftler Mohssen Massarat spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über die Öl- und Dollarpolitik der USA. Er kritisiert das Festhalten …
Mittwoch, 08 Oktober 2014 23:27

Das Märchen vom Freihandel

„Grenzenloser Handel schafft Wohlstand für alle“ - das ist eine seit fast 200 Jahren immer wiederholte Behauptung. Die stammt ursprünglich vom britischen Nationalökonomen David Ricardo und gilt bis heute als …
Dienstag, 07 Oktober 2014 03:59

Die New York-Reise des iranischen Präsidenten

Am 27. September 2014 beendete der iranische Präsident seinen Aufenthalt in New York.
Am 27. September hat Mahmud Abbas, der Chef der palästinensischen Autonomiebehörde, vor der UN-Vollversammlung in New York eine Rede gehalten, die internationales Aufsehen erregte. Wir dokumentieren die deutsche Übersetzung des …
Freitag, 26 September 2014 21:25

Über den so genannten Ersten Golfkrieg (3)

   Von den zahlreichen Komplotten gegen die Islamische Revolution war der auferlegte Krieg ein besonderes Kapitel.
Freitag, 26 September 2014 06:27

Repression gegen Terror

UN-Sicherheitsrat verabschiedet einstimmig bindende Anti-Extremismus-Resolution.
Pressemitteilung des Bundesausschusses Friedensratschlag Kassel, Berlin, 23.September 2014 – Anlässlich der Luftangriffe der USA und arabischer Verbündeter auf Syrien, erklärten die Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag in einer ersten Stellungnahme:
Donnerstag, 25 September 2014 06:14

BRICS-Staaten sehen Angriffe auf Syrien kritisch

Deutliche Worte aus Russland, Vorbehalte auch in China. UN-Generalsekretär besorgt über zivile Opfer Die andauernden Angriffe der US-Armee auf Ziele in Syrien haben unter den BRICS-Staaten zwiespältige Reaktionen hervorgerufen.
Mittwoch, 24 September 2014 09:11

Über den so genannten Ersten Golfkrieg (Teil 2)

Am 22.  September 1980 begann die aggressorische Armee des entmachteten und dann hingerichteten irakischen Herrschers Saddam Hossein gegen die Islamische Republik Iran.  Saddam Hussein bildete sich ein, Teheran binnen einer …
Im Kampf gegen die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) haben die USA gemeinsam mit arabischen Verbündeten eine neue Front eröffnet: Mit Unterstützung Bahrains, Jordaniens, Katars, Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate …
  In einem dreiteiligen Beitrag wollen wir den 8-jährigen Krieg gegen Iran, desssen Beginn sich wieder jährt aus politischer Sicht  beleuchten und verschiedene Meinungen über die Gründe dieses so genannten …
Vietnam, Afghanistan, der Irak, Syrien, die Ukraine … Es ist interessant, wer der nächste auf der Liste zur Herstellung des „Friedens auf amerikanische Art“ stehen wird.