Das Revolutionsoberhaupt würdigte die Märtyrerfamilien

    Mit 17 000 Märtyrern, die bei Terroranschlägen umkamen, ist der Islamische Iran eines der größten Opfer von Terrorismus auf der Welt. Es gibt Daten

Gefechte zwischen Taliban und Regierungssoldaten in Afghanistan

Faryab (Mehrnews) - Lokalverantwortliche in der nordafghanischen Provinz Faryab haben von heftigen Gefechten zwischen Regierungseinheiten und Talibankräften berichtet.

Dutzenden Bahrainern Staatsbürgerschaft entzogen

Manama (IRIB) - Das Regime in Bahrain hat im Rahmen seiner Unterdrückungspolitik Dutzenden Bürgern des Landes die Staatsangehörigkeit entzogen.

Präsident der Zentralbank: Einheitlicher Devisenkurs 5-6 Monate nach Atomeinigung

Teheran (IRNA) - Der Präsident der Zentralbank Irans hat einen einheitlichen Devisenkurs für 5-6 Monate nach der Umsetzung der Atomeinigung angekündigt.

Araqchi: Zu keinem Zeitpunkt so große Fortschritte gehabt

Wien (IRIB) - Vizeaußenminister und Mitglied des iranischen Atomteams in Wien sagte: Bei den vergangenen Atomverhandlungen hat es niemals so große Fortschritte gegeben.

Mehrheit der Italiener gegen eine Schließung von Moscheen

Rom (IRIB) – Über 60 Prozent der Italiener sind gegen die Schließung der Moscheen dieses Landes.

Rohani beim Treffen mit Amano: „Iran akzeptiert keine Diskriminierung im Atomrecht“

Teheran (IRIB) –  Die Entwicklung friedlicher Atomaktivitäten und Nichtverbreitung von Kernwaffen sind  zwei Aufgaben der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA), die die Agentur von  allen IAEA-Mitgliedern gleichermaßen und ohne Diskriminierung  einfordern muss.

MERICS-Studie im Vorfeld des EU-China-Gipfels am 29. Juni

Berlin - Mercator Institute for China Studies (MERICS)  -   China entwickelt sich zu einem der Top-Investoren in Deutschland und Europa.  Chinesische Übernahmen und Direktinvestitionen in Europa wachsen rasant. Im vergangenen Jahr erreichten sie einen neuen …

2 historische Orte Irans in UNESCO-Weltkulturerbeliste eingetragen

Bonn (MehrNews) - Die historische Stadt Schusch (Susa) und  die Höhlenstadt Meymand in Iran wurden von der 39.Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees in die Weltkulturerbeliste aufgenommen.

Handelsaustausch Iran - VAE bei 17 Milliarden Dollar

Abu Dhabi (IRNA) – Das Wirtschaftsministerium der Vereinigten Arabischen Emirate, VAE, hat bekannt gegeben, dass das Nicht-Erdöl-Handelsaustauschvolumen zwischen diesem Land und der IR Iran im Jahr 2014 bei 17 Milliarden Dollar gelegen habe.

Volleyball-Weltmeisterschaften 2015: Iran besiegt Russland mit 3 : 0

Teheran (IRIB) – Die iranische Volleyball-Nationalmannschaft hat in ihrem ersten  Heimspiel am Freitag Russland mit 3:0 besiegt

HIV: Neu entdeckter Rezeptor verstärkt Immunabwehr

Dendritische Zellen haben einen speziellen Rezeptor, der nach Kontakt mit retroviraler DNA eine Immunabwehrreaktion anschaltet. Der neu entdeckte Mechanismus ließe sich vielleicht nutzen, um Impfstoffe gegen das HIV zu verstärken.

Irans Landwirtschaft verbraucht 92 Prozent aller Wasserressourcen

Teheran (Iran Daily) – Das iranische Energieministerium warnt vor einer zunehmenden Verschärfung der Wasserknappheit, wobei die Landwirtschaft übermäßige 92 Prozent aller Ressourcen verbraucht.

Interreligiöser Protest gegen Gewalt und Extremismus in Frankreich

Lyon (IRNA) – Fast 300 Anhänger verschiedener Religionen haben sich am gestrigen Sonntag vor der Moschee Villefontaine in der Nähe vom französischen Ort Saint-Quentin-Fallavier, dem Anschlagsort vom Freitag versammelt und der Opfer gedacht sowie Gewalt …

Arbeitslosenratenrate unter Akademikern bei 22%

Teheran (IRIB) - In der iranischen Wirtschaft sind zurzeit 22 Mio. Menschen aktiv, etwa 2.5 Mio. Menschen dagegen arbeitslos, das ergibt eine Arbeitslosenrate von 11.5%. Der Abteilungsleiter für Genossenschaften, Arbeit und sozialen Wohlstand, Hassan Tai, …

Opferzahl bei heutigem Erdbeben in Nepal auf 36 gestiegen

Neu Delhi (IRIB/epo) – Etwa zwei Wochen nach dem verheerenden Erdbeben hat heute (Dienstag) ein weiteres gewaltiges Beben Nepal erschüttert und Panik ausgelöst.

Ein schändliches Spiel

Mohssen Massarrat, 3. Juli 2015 - Es war von Anfang an klar: die neue griechische Regierung mit Alexis Tsipras und seinem Finanzminister Yanis Varoufakis sollte zum Scheitern gebracht werden.

Deutschland schweigt und verkauft Waffen: Lukrative Aufträge aus Riad

Saudische Kampfjets haben am Sonntag in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa das Gelände der Vereinten Nationen angegriffen.

Was Griechenland bevorsteht, haben die Osmanen schon hinter sich

Manche glauben, dass die so genannte Griechenlandkrise etwas Neues sei. Dabei ist es nur ein weiterer Baustein der Verbrechen eines skrupellosen Verbrechersystems von organisierten Kriminellen. Von: Dr. Yavuz Özoguz , …

Radio Islam

30 Tage in der Ramadan Karawane (10)

  Wenn der Monat Ramadan in den Sommer fällt, sind die Fastentage länger und wärmer und wird das Fasten etwas schwieriger aber die Geduld bei  schwierigen Werken wird reichlich belohnt, denn

Teil 663: Sure Naml (Die Ameise) Verse (23- 28)

In diesem Teil unserer Koranreihe geht es um die Verse 23 bis 28 der Sure Naml, Sure 27. Wir beginnen bei den Versen 23 und 24:

Imam Alis (a) Denken im Spiegel des Nahdsch-ul Balagha (23)

  In diesem Teil unserer Sendereihe geht es um das Wissen Imam Alis (a.s.) über die Erschaffung der Daseinserscheinungen.  Der Prophet hat sich selber die Stadt des Wissens und Imam Ali Ibn Abi Taleb (a.s.)  …

Islamischer Lebensstil (50)

  Wir werden in Fortsetzung der letzten Beiträge  über die religiöse Erziehung im islamischen Lebensstil sprechen. 

Radio Kultur

Volkstümliche Erzählungen aus dem Iran (57)

  Als erstes erfahren Sie weiteres  über die iranische Erzählkunst und danach werden wir Ihnen den dritten und letzten Teil der Geschichte vom dankbaren Faramarz bringen. 

Moderne Architektur und traditionelle iranische Lehmbauweise

Interview mit dem iranischen Architekten und Architekturtheoretiker Faramaz Parsi, der moderne Architektur mit einer Wiederbelebung der traditionellen iranischen Lehmbauweise verbindet.

Hörerpostsendung am 28. Juni 2015

Bismillaher rahmaner rahim   -     Liebe Hörerfreunde, ein herzliches Willkommen heute aus dem Funkhaus von IRIB in Teheran an Sie alle in der Hörerrunde. Heute wollen wir die Sendung mit einer Feststellung beginnen, die …

Zerstörung von Kulturerbe in Jemen

    Am 13. Und 14. Mai war Kairo Gastgeber einer gemeinsamen Konferenz der UNO und 11 arabischer Länder.

Multimedia