Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.

Hochrangiger IS-Führer möglicherweise bei Luftangriff getötet

Washington (dpa/IRIB) - Die USA haben bei einem Luftangriff in Syrien möglicherweise einen hochrangigen Führer der IS-Terrormiliz getötet.

Weißes Haus: Irans Raketentest verletzt Atomabkommen nicht

Washington (IRIB/Press TV) - Das Weiße Haus hat erklärt, dass der iranische Raketentest das Atomabkommen Irans mit der G5+1 nicht verletzt habe.

Iran: 22 Personen wegen Angriff auf saudische Botschaft angeklagt

Teheran (Press TV) - In Zusammenhang mit dem Angriff auf die saudi-arabische Botschaft in Teheran im Januar, soll in Kürze der Prozess für 22 Angeklagte eröffnet werden.

Das geehrte Revolutionsoberhaupt dankt der Bevölkerung für Wahlbeteiligung

Teheran(IRIB)- Das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution hat in einer am Sonntagabend verbreiteten Botschaft der iranischen Bevölkerung für ihre Teilnahme an den Wahlen gedankt.

USA: Iran hält sich an Atomabkommen

Washington (IRIB/IRNA) - Der Pentagon-Sprecher hat mitgeteilt, dass sich Iran an die Vereinbarungen des gemeinsamen umfassenden Aktionsplans des Atomabkommens halte.

Mogherini: Türkei muß Pressefreiheit verteidigen

Brüssel (IRNA/SputnikNews) - Die EU-Außenbeauftragte sagte, dass die Türkei als Beitrittskandidat für die EU demokratische Massstäbe respektieren und fördern müsse.

Rohani: Vertrauen des Volkes gilt als feste Säule des Weiterbestehens der islamischen Staatsordnung im Iran

Teheran (IRIB) - Der iranische Präsident Hassan Rohani hat das Vertrauen des iranischen Volkes als eine feste Säule für das Dasein der Islamischen Republik Iran bezeichnet.

Österreich: Keine Visaverlängerung für 66 Vorbeter

Wien (IRNA) - Die österreichische Bundesregierung hat in einer Mitteilung bekannt gegeben, dass für 66 Imame kein Visum mehr erteilt werden, da diese vom Ausland bezahlt wurden - laut Islamgesetz im Österreich ist das nicht …

Iran: In 3 Wochen liefern wir Gas nach Irak

Teheran (IRIB) - Der iranische Vizeölminister für internationale Angelegenheiten und Handel sagte, dass Iran in drei Wochen mit der Lieferung von Gas nach Irak beginnen werde.

Iranische Musik im Europaparlament

Teheran (Mehrnews)- Der iranische Komponist und Sänger, Keyvan Saket, hat über sein Programm u.a. auch eine Tournee in Europa gesprochen.

Iran und die Schweiz weiten universitäre Zusammenarbeit aus

Isfahan (IRIB/MehrNews) - Die Technische Universität von Isfahan (Zentraliran) will ihre Zusammenarbeit mit schweizer Universitäten ausbauen.

Iranische Hallenfußball-Mannschaft gewinnt Asien-Meisterschaften

Taschkent (IRIB) - Die iranische Hallenfußball-Nationalmannschaft hat am Sonntag mit 2 :1 Sieg über den Gastgeber, Usbekistan, den Meistertitel der 14. Hallenfußball-Asienmeisterschaft geholt.

UNO: 4000 Flüchtlinge starben auf dem Weg nach Europa

New York (IRIB) - Laut der UNO sind bis jetzt 4000 Flüchtlinge auf dem Weg über die Ägäis nach Europa ums Leben gekommen.

Franzosen wollen keine Flüchtlinge im Land

Paris (IRIB/Le Figaro) - Mehr als die Hälfte der Franzosen lehnen die Präsenz von Flüchtlingen in ihrem ab.

Iran und Österreich unterzeichnen Verträge für Zusammenarbeit im Umweltbereich

Teheran (IRIB) - Die Vorsitzende der iranischen Umweltorganisation Masoumeh Ebtekar, und der österreichische Umweltminister Andrä Rupprechter haben in Teheran verschiedene Übereinkommen im Umweltbereich, mit Schwerpunkt Umweltökonomie, unterzeichnet.

Sechs Tote bei Überschwemmungen im Iran

Ilam (Tasnim News) - Überschwemmungen in einigen Provinzen des Landes haben laut dem Leiter des Roten Halbmondes zu Hilfseinsätzen für 4500 Personen in zehn befallenen Provinzen geführt.

Gefahr des Vergessens und der Fälschung

  In diesem Beitrag geht es um die Bestrebungen der Zionisten  nach einer Fälschung und Auslöschung der Geschichte Palästinas und dem Selbstschutz der Palästinenser diesen Maßnahmen gegenüber. 

Fluchtursachen bekämpfen-Präsident Obama ausladen?

  Von: Staatssekretär a.D.,  Willy Wimmer  In der Nähe von Wolfsburg, der Heimat von Volkswagen, findet in Hannover vom 25. bis 29. April 2016 die weltgrößte Industrie-Messe statt.

Die USA und Filme, welche Mörder großziehen

  US-Präsident Barack Obama hat vor kurzem neue Bestimmungen für den Kauf und Verkauf von Waffen bekanntgegeben, um Waffen-Gewalt zu bekämpfen.

Durchführung des gemeinsamen Aktionsplanes – Von Drohungen ablassen – Gelegenheiten nutzen

  Gemäß dem zwischen Iran und der Gruppe 5 + 1 vereinbarten Vertrag wurden die Nuklearrechte der Islamischen Republik darunter das Recht auf Urananreicherung  anerkannt  und im Gegenzug zu den …

Radio Islam

Teil 724: Sure Rom (Das byzantinische Reich) Verse (55- 60)

  Wir begrüßen Sie zur Besprechung der letzten Verse der Sure 30, Sure Rom. Die Verse 55 bis 57 dieser  Sure beinhalten Folgendes:

Die große Rückkehr (9)

    Wir sagten, dass der Mensch im diesseitigen Leben die notwendigen Vorkehrungen für ein gutes jenseitiges Leben in der Ewigkeit treffen sollte. Das Diesseits ist der Ort zum Handeln.

Islamischer Lebensstil (82 – letzter Teil)

Wir wollen unsere Sendereihe über den Islamischen Lebensstil  mit einem Resümee beenden.

Älteste Koranhandschrift in der Berliner Staatsbibliothek

Bis heute rätseln Wissenschaftler, wie und wann der Koran verschriftlicht wurde. Ein Puzzleteil für diese Forschung liegt in der Berliner Staatsbibliothek – die älteste umfangreiche Koranhandschrift der Welt.

Radio Kultur

Mit uns durch Iran-181

Im Namen des barmherzigen Gottes, liebe Hörerinnen und Hörer! Heute werden wir uns mit der Geschichte Teherans befassen.

Volkstümliche Erzählungen 102

  Unser  theoretischer Teil handelt diesmal  von der Bedeutung des Wassers in den iranischen Volksmärchen.

Hörerpostsendung am 28.02.2016

Bismillaher rahmaner rahim   -   Solange es die gute alte Post gibt, wird auch unsere Hörerpostsendung nicht ohne Material bleiben, das wir Ihnen liebe Hörerfreunde an den Sonntagabenden vorlesen können. Aber, dass das gute alte …

UN-Klimakonferenz in Paris

  Am 30. November 2015  begann in Paris die internationale UN-Klimakonferenz kurz Cop 21 . Sie sollte 11 Tage dauern und es nahmen Vertreter und Staatsoberhäupter von 195 Ländern teil.  Am 12. Tag nach ihrem …

Multimedia