UNO-Statistik über Tote im Irak

Bagdad (AP/IRIB) - Laut UNO-Angaben sind über 1.300 Iraker bei terroristischen Angriffen im Juli 2015 ums Leben gekommen.

Aufdeckung von US-Spionage in Japan

Tokio (IRIB/Zeit.de) – WikiLeaks hat fünf geheime Abhörprotokolle der US-Geheimdienstbehörde NSA veröffentlicht, denen zufolge die japanische Regierung sowie lokale Großunternehmen offenbar ausgespäht wurden.

Iran verurteilt Brandanschlag im Westjordanland

Teheran (Tasnim/IRIB) - Das iranische Außenministerium hat am Freitag den Brandanschlag jüdischer Siedler in einem Dorf im Westjordanland, der zum Tod eines 18 Monate alten Kleinkindes führte, scharf verurteilt.

Wichtige Punkte in den Ansprachen des Revolutionsoberhauptes zum Fitr-Fest

   Das Fitr-Fest nach Abschluss des Fastenmonats Ramadan ist eines der größten Feste der Muslime.

Iran betont Vertraulichkeit der Einverständnisnote zwischen Iran und IAEA

Teheran (IRIB) – Laut dem  iranischen Vertreter bei der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien, Reza Nadschafi, kann der Text der Einverständnisnote zwischen Iran und er IAEA nicht dem US-Kongress zur Verfügung gestellt werden.

Kampagne Stopp Ramstein: Kein Drohnenkrieg!

Der US-Militärstützpunkt Ramstein ist ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtwidriger Angriffskriege. Die meisten tödlichen Einsätze US-amerikanischer Kampfdrohnen, u.a. in Irak, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Syrien und Afrika, werden über die Satellitenrelaisstation auf der …

Rohani: Die Atomeinigung ist zugunsten Irans und der G 5+1

Teheran (IRNA/IRIB) - Bei seinem heutigen Treffen mit dem französischen Außenminister Laurent Fabius in Teheran wiederholgte der iranische Präsident Hassan Rohani seine Überzeugung, dass die Atomeinigung zwischen dem Iran und der G 5+1 zugunsten beider Seiten und aller …

Erste islamische Bank in Deutschland eröffnet

Frankfurt (IRIB) – Die erste islamische Bank, genannt KT-Bank, ist am Mittwoch in Frankfurt eröffnet worden. Sie richtet sich vor allem an die fast fünf Milllionen Muslime in Deutschland, aber auch nichtmuslimische Kunden sind willkommen. 

Verhandlungen für TPP-Handelsabkommen gescheitert

Hawaii/Lahaina (AFP/IRIB) - Die USA haben das Scheitern der Verhandlungen für das Transpazifische Handelsabkommen TPP  bekannt gegeben.

Entscheidung über die Olympischen Winterspiele 2022 / Jubel und Kritik

Kuala Lumpur (cri/IRIB)- Die Olympischen Winterspiele finden 2022 in Beijing statt.

Italien: Rückgabe illegal ausgeführter Kulturgüter an Iran

Rom (IRNA) - Im Rahmen der internationalen Unidroit-Konvention, welche die Rückgabe von gestohlenen oder illegal ausgeführten Kulturgütern regelt, hat Italien etwa 30 archäologische iranische Kulturgüter, die aus der Zeit vor und nach dem Islam stammen, …

Robocup Rettungssimulations-Team Irans wird Weltmeister

Hefei/Ostchina (IRNA) – Das Robocup Rettungssimulations-Team (S.O.S.) der Technischen Amir Kabir-Universität in Teheran hat bei der 19. Internationalen Robocup-Weltmeisterschaft in Hefei/Ostchina, den 1. Platz erreicht.

Deutsche Sicherheitsverantwortliche warnen Flüchtlinge vor tödlichen Angriffen

Berlin (Focus/IRIB) – Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) Hans-Georg Maaßen  hat vor rechtsextremistischen Anschlägen auf Flüchtlingsheime und deren Bewohner gewarnt.

Demonstrationen in Finnland für multikulturelle Gesellschaft

Helsinki (AFP) – Im Gegensatz zu einigen europäischen Ländern haben heute in der finnischen Hauptstadt mehr als 10.

Begrenzte Ressourcen – das Ende des Wachstums

Versiegende Energievorräte und zunehmender Verbrauch von Ressourcen durch den Menschen auf dem räumlich und inhaltlich begrenzten Planeten Erde – ein schleichender, kaum spürbarer Prozess: Es gibt keinen unbegrenzten Zufluss von Öl, Gas, Kohle und Uran. …

Überschwemmung in Afghanistan zerstört über 100 Häuser

Kabul (IRIB) - Im Nordosten Afghanistan haben Überschwemmungen über 100 Wohnhäuser und Hunderte Hektar Agrarland zerstört.

Verteidigung der Nuklearvereinbarung oder Huldigung Obamas als Anti-Atomwaffen-Held?

  Es sind über zwei  Wochen seit dem Abschluss der Nuklearverhandlungen in Wien vergangen und  der UN-Sicherheitsrat hat inzwischen auch den gemeinsamen Aktionsplan 

Wichtige Errungenschaften beim Wiener Verhandlungsabschluss

    Der Abschluss der Nuklearverhandlungen zwischen Iran und der Gruppe 5+ 1 am 14. Juli dieses Jahres nach fast 2 Jahren war ein wichtiger Schritt in Richtung eines historischen …

Verschiedene Seiten der Jemenkrise

 Saudi Arabien hat versucht die Entwicklungen vom September 2014 bis März 2015 in Jemen mit Sektierertum in Zusammenhang zu bringen und daraufhin eine regionale Allianz gegen die Ansarullah gegründet um …

Radio Islam

Islamischer Lebensstil (58)

  Das Alter ist als einer von mehreren Abschnitten in dem Entwicklungsverlauf des Menschen zu sehen.

Imam Alis (a) Denken im Spiegel des Nahdsch-ul Balagha (29)

  Imam Ali (a) vereint alle hohen Eigenschaften in sich. Er ist wie ein großes Meer mit kostbaren Perlen der Menschlichkeit.

Eyd-e Fitr - erneute Renaissance

Nach Abschluss des Fastenmonats Ramadans bitten wir Gott darum, dass er uns seinen Segen zum Fitr-Fest zukommen lässt und uns von allen Sünden befreit.

Teil 666: Sure Naml (Die Ameise) Verse (41- 44)

Wir setzen unsere Erläuterungen zur Sure 27, Sure Naml, bei den Versen 41 bis 44 fort:

Radio Kultur

Volkstümliche Erzählungen aus dem Iran (64)

Wir besprechen zunächst weiter die Ähnlichkeit zwischen einigen Zaubermärchen.Wir sagten, dass die Märchen zwar den Mythen ähneln

Hörerpostsendung am 26. Juli 2015

Bismillaher rahmaner rahim   -    "Es gibt inzwischen so viele globale Probleme, die nur gemeinsam brauchbaren Lösungswegen zugeführt werden können." Dieser bedeutende und wahre Satz stammt von einem mitten unter Ihnen liebe Hörerfreunde und …

Vernichtung der Geschichte - eine Gemeinsamkeit der IS und Tel Avivs

In diesem Beitrag geht es um die Rolle des zionistischen Regimes und der IS-Terroristen bei Zerstörung und  Raub von Kulturerbe des irakischen, syrischen und palästinensischen Volkes.  

Moderne Architektur und traditionelle iranische Lehmbauweise

Interview mit dem iranischen Architekten und Architekturtheoretiker Faramaz Parsi, der moderne Architektur mit einer Wiederbelebung der traditionellen iranischen Lehmbauweise verbindet.

Multimedia